Fréderic von Nerée

25 Jahre alt

 

Woher kommst du? 

Hamburg

 

Was machst du bei wir-bleiben-liqui.de? 

Legal und Marketing.

 

Was machst du, wenn du nicht gerade für wir-bleiben-liqui.de arbeitest? 

Ich promoviere in Berlin im Legal-Tech Bereich.

 

Warum bist du bei wir-bleiben-liqui.de mit dabei? 

In meinem Umfeld bekam ich mit, wie befreundete Gründer Tage damit verbrachten, um die für sie passenden Unternehmenshilfen herauszusuchen und zu beantragen. Das geht einfacher, deshalb habe ich mich direkt dem Projekt angeschlossen.

 

Was ist dein größtes Learning, das du aus dem Hackathon mitgenommen hast? 

Es ist faszinierend, was die richtigen Leute mit dem richtigen Mindset an der richtigen Stelle in so enorm kurzer Zeit bewirken können. Innerhalb von nur 48 Stunden ein funktionierendes Unternehmen aufzubauen, ist eine einmalige Erfahrung.